Logo Zahnklinik

 

Logo Dentalklinik

 
 

 

 

Amalgam

Amalgam ist eine Mischung aus Quecksilber und verschiedenen Metallen wie Silber, Kupfer und Zinn. Es wird in die präparierte Kavität des Zahns gestopft.

Vorteile:

Nachteile:

Es besteht Unsicherheit, welche Krankheiten dadurch ausgelöst oder verschlimmert werden können.

Auf Grund dieser viel diskutierten Nebenwirkungen und dem allergischen und toxischen Risiko sollte der Einsatz sorgfältig abgewogen werden.

Dentalklinik – Bei uns erfahren Sie alles über Amalgam-Füllungen!